Online Menüplaner

Das Notion Template für deine Essensplanung

Sammelst du Rezepte mit Screenshots auf deinem Handy? Oder geht deine spontane Menüplanung nie auf, weil du nicht das richtige eingekauft hast? Dann ist dieses Notion Template genau das Richtige für dich!

Mit dieser Vorlage erhältst du Menüplan, Rezeptsammlung und Einkaufsliste in einem. Und hast sie dank der App immer dabei.

CHF 4.00

Menüplanung mit Notion App

Alles, was du brauchst, um deinen wöchentlichen Speiseplan online zu erstellen.

Aus deiner Sammlung von Lieblingsrezepten kannst du dir einen wöchentlichen Menüplan zusammenstellen und direkt in die Einkaufsliste schreiben, welche Zutaten dir noch fehlen.

4 Seiten für deine Essensplanung

Behalte deine Essensplanung im Blick und lass dich von deinen Rezeptideen inspirieren.

Plane dein Frühstück, Mittagesssen und Abendessen ganz flexibel. Und ergänze die Hauptmahlzeiten mit Snacks und zusätzlichen Infos.

Sammle alle deine liebsten Rezepte an einem Ort. Du kannst sie ganz einfach nach Mahlzeit, Ernährungsform, Region und Anlass filtern.

Erfasse deine Einkäufe ganz einfach, sortiere sie nach Ladenbereichen und Geschäften und teile die Liste mit Personen in deinem Haushalt.

Wochenmenüplan

Plane im Voraus, was du essen möchtest. So sparst du Geld, Zeit und verursachst weniger Foodwaste.

Rezeptsammlung

Sammle alle deine Lieblingsrezepte an einem Ort. So weisst du immer, was du als nächstes kochen möchtest.

Einkaufsliste

Erfasse deine Einkäufe in einer übersichtlichen Liste. Dank der Notion App, hast du sie unterwegs immer mit dabei.

Noch Fragen zum online Menüplaner?

Mit der Notion App oder der Notion Website kannst du von jedem deiner Geräte auf deinen Menüplan zugreifen. Notion kannst du gratis nutzen und die Vorlage lässt sich einfach ergänzen und weiter nach deinen Bedürfnissen ausbauen.

Nach dem Kauf des Menüplaners erhältst du ein PDF mit dem Link zum Notion Template und einer kurzen Beschreibung, wie du die Vorlage duplizieren kannst. Nach wenigen Klicks bist du Startklar. 🙂

Kein Problem. Notion ist nicht sehr kompliziert. Wenn du Notion aber von Grund auf lernen möchtest, schaust du dir am besten den folgenden Guide an: https://www.notion.so/help/reference

Du kannst auch zuerst einen Account erstellen und schauen, ob Notion etwas für dich ist.

Das Notion Template kannst du nach deinen Bedürfnissen anpassen und beliebig erweitern. Füge neue Kategorien, Spalten und sogar ganze Datenbanken hinzu. So bist du nicht durch die Vorgaben der Menüplaner App eingeschränkt, sondern hast genau die Felder und Filter, die du auch wirklich brauchst.

Ein App lässt sich zudem meist nur auf dem Smartphone nutzen. Notion hingegen funktioniert sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Tablet und Computer.

Ja, klar. Das Design kannst du ganz nach deinem Geschmack anpassen. Mit anderen Icons, Header-Bildern, Farben und Schriften sieht dein Menüplaner schnell komplett anders aus.

Für den Fall, dass du trotzdem wieder das Standard-Design nutzen möchtest, erhältst du die Icons (light und dark mode) beim Kauf in einem zip-Ordner.

Ja, mit dem Link im PDF kannst du immer auf die neuste Version des Menüplaners zugreifen.

Da du aber jeweils eine Kopie der Notion-Vorlage erstellst und sie ganz nach deinen Bedürfnissen umgestalten kannst, sind automatische Aktualisierungen leider nicht möglich.

Bereit für die digitale Speiseplanung?

Lade jetzt das Menüplaner Notion Template herunter und starte deine Rezeptsammlung!

CHF 4.00

Hinweis

Bitte beachte, dass diese Notion Vorlage nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt ist. Der Inhalt dieses Templates darf nicht vervielfacht, kopiert oder wiederverkauft werden.